Forschung

Einblicke in die Geographie

Geographie versteht sich als Mensch-Umwelt- sowie als Raumwissenschaft. Sie befasst sich mit der Erdoberfläche und den raumprägenden Aktivitäten der Menschen. Eine Besonderheit und Stärke der Geographie liegt in der Verbindung natur- und gesellschaftswissenschaftlicher Perspektiven und Methoden. Die Physische Geographie untersucht die Struktur und Dynamik unserer physischen Umwelt. Die Humangeographie befasst sich mit der Struktur und Dynamik von Kulturen, Gesellschaften, Ökonomien und der Raumbezogenheit des menschlichen Handelns.

Die Geographie stellt Erkenntnisse über physische und soziale Prozesse in den konkreten Kontext von Räumen. Sie vermittelt so ein differenziertes Bild von unterschiedlichen Kulturen, Landschaften, Wirtschaftsformen und politischen Systemen unserer Erde.

Themen und Problemstellungen wie Globaler Wandel, Naturrisiken, Ressourcennutzung und -konflikte oder Migration prägen unser Leben und unsere Gesellschaft. Die geographische Forschung leistet einen wesentlichen Beitrag dazu, dass wir diese Herausforderungen verstehen und lernen, mit ihnen umzugehen.

Hier stellen wir eine kleine Auswahl an Themen aus der aktuellen geographischen Forschung vor.

Artikel zum Thema

Klimaphysik und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wie können angehende Lehrkräfte künftig die Klimawandelforschung fächerübergreifend im Unterricht vermitteln? Das Projekt „Klimaphysik meets BNE“ gibt Lehramtsstudierenden der sogenannten MINT-Fächer – also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – dafür digitale Methoden an die Hand und verknüpft den aktuellen naturwissenschaftlichen Sachstand zur Klimakrise mit Lehr- und Lernansätzen aus der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Zum […]

  mehr

Rückblick auf ein Jahr Massenflucht aus der Ukraine – Birgit Glorius im Gespräch mit Franziska Krachten

Inwieweit hat der Krieg in der Ukraine die größte Fluchtbewegung in Europa seit Ende des Zweiten Weltkriegs ausgelöst? Und auf welche Regionen außerhalb der Ukraine konzentrieren sich die Fluchtbewegungen? B. Glorius: Innerhalb Europas hat es nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges mit seinen massenhaften Vertreibungen und Fluchtbewegungen immer wieder Situationen von Massenflucht gegeben, die mit […]

  mehr
Alle Artikel